Datenschutz

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung informiert die Nutzer unserer Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung von Zugriffsdaten und personenbezogener Daten. Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften.

Für die Datenübertragung selbst nutzen wir nur SSL-gesicherte Verbindungen, einen über Secure Socket Layer mit 256 Bit verschlüsselten, gesicherten Übertragungsweg. Bitte bedenken Sie aber, dass jede Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Dritte ist somit nicht realisierbar.


Erhebung und Verwendung von Zugriffsdaten

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden automatisch Nutzungsdaten durch Ihren Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten:

- Datum und Uhrzeit des Abrufs
- Name der aufgerufenen Seite
- verwendete IP-Adresse
- Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf unsere Webseiten gekommen sind)
- die übertragene Datenmenge
- Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers und Betriebsystems.

Diese statistischen Daten, die getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert werden, dienen ausschließlich der Sicherstellung des störungsfreien Betriebes unserer Website und der Verbesserung unseres Angebots.

 

Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Wir verwenden zwei verschiedenen Arten von Cookies. Zum einen sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen. Diese werden beispielsweise benötigt, um Ihnen die Warenkorb-Funktion über mehrere Seiten hinweg anzubieten.
Zum zweiten verwenden wir temporäre oder auch permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf Ihrem Datenträger gespeichert werden. Diese Speicherung erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen wenn Sie unsere Website erneut besuchen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen.

Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unserer Webseiten. Jedoch weisen wir Sie darauf hin, dass die Nutzung der Warenkorbfunktion und die Bestellung von Produkten nur möglich ist, wenn Sie es uns erlauben, Cookies zu setzen.


Allgemeines zur Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können, also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mailadresse, Anschrift oder Telefonnummer.

Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zur Durchführung einer Bestellung, eines Kaufes oder bei der Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir speichern und verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gesperrt, nach Ablauf dieser Fristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder eine gesetzlich erlaubte weitere Datenverwendung von unserer Seite vorbehalten wurde, über die wir Sie nachstehend detailliert informieren.


Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zur Bestellabwicklung

Sie können bei uns selbstverständlich jederzeit bestellen, ohne sich als Kunde anzumelden. Das heißt, die Anlage eines Kundenkontos ist nicht zwingend erforderlich, bietet Ihnen aber Vorteile.

Zur Bearbeitung Ihrer Bestellung benötigen wir Ihre Namens-, Adress- und Zahldaten, Ihre E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer, damit wir mit Ihnen kommunizieren können. Wir nutzen die E-Mail-Adresse zudem für Ihre Identifikation (Kundenlogin falls registriert). Ferner erhalten Sie über Ihre E-Mail-Adresse Ihre Bestell- und Versandbestätigung. Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die Abwicklung Ihrer Käufe, einschließlich eventuell späterer Rückabwicklungen und Gewährleistungsfälle, für unsere Servicedienste, die technische Administration sowie eigene Marketingzwecke.

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, wenn dies zum Zweck der Bestellabwicklung erforderlich ist, oder Sie zuvor in die Übermittlung eingewilligt haben.

Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten die mit der Lieferung beauftragten Transportunternehmen nur die für die Warenzustellung erforderlichen Daten. Weitergegebene persönliche Daten dürfen von den Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer jeweiligen Aufgabe verwendet werden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den einschlägigen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

Bei der Weitergabe persönlicher Informationen an Dritte in dem oben beschriebenen Umfang in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) stellen wir sicher, dass die Weitergabe in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den deutschen Datenschutzgesetzen erfolgt.

Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungs- und Rechnungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst.

Wenn Sie sich für eine der nachfolgenden Zahlungsarten

- Kreditkarte (American Express, Visa oder Mastercard)
- Sofortüberweisung
- SEPA-Lastschrift
- Giropay

entscheiden, erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister

Stripe Payments Europe Ltd
Block 4, Harcourt Centre
Harcourt Road
Dublin 2
Ireland

an den wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen über Ihre Bestellung (Name, Anschrift, Kontonummer, Bankleitzahl, evtl. Kreditkartennummer, Rechnungsbetrag, Währung und Transaktionsnummer) weitergeben. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit Stripe Payments Europe Ltd.

Stripe ist nach PCI DSS zertifiziert. Stripe transferiert, verarbeitet und speichert gegebenenfalls personenbezogene Daten außerhalb der EU. Dabei unterliegt Stripe als zertifiziertes Mitglied sowohl dem  EU-U.S. Privacy Shield Framework als auch dem Swiss-U.S. Privacy Shield Framework.

Nähere Informationen zum Datenschutz von Stripe Payments Europe Ltd. finden Sie unter der URL:
https://stripe.com/de/terms

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, sowie wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.


Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in anderen Fällen


Erstellung eines Kundenkontos

Wir richten für jeden Kunden, der sich entsprechend registriert, einen passwortgeschützten Zugang zu seinen bei uns gespeicherten Bestandsdaten (Kundenkonto) ein. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. In Ihrem Kundenkonto können Sie Daten über Ihre Bestellungen einsehen und Ihre Adressdaten, Bankverbindung, den Newsletter und andere Einstellungen verwalten. Eine Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die unten angegebene Kontaktmöglichkeit erfolgen.


Anmeldung zum Newsletter

Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn Sie sich zu unserem E-Mail-Newsletter anmelden.Diese Daten werden von uns zu eigenen Werbezwecken in Form unseres E-Mail-Newsletters genutzt, sofern Sie hierin wie folgt ausdrücklich eingewilligt haben:

Für die Anmeldung zu unserem Newsletters verwenden wir das Double-Opt-In-Verfahren, d.h. wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie uns zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen.

Um den Newsletter zu erhalten, müssen Sie Ihre E-Mailadresse in das dafür vorgesehene Feld eintragen. Wir senden Ihnen dann eine Benachrichtigungs-E-Mail zu, in der wir Sie bitten, durch Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten (Double-Opt-In).

Sie können den Newsletter jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder durch entsprechende Nachricht an uns abbestellen. Als registrierter Kunde können Sie den Newsletter auch über Ihr Kundenkonto jederzeit deaktivieren. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mailadresse unverzüglich in unserem Newsletter-Verteiler gelöscht


Anforderung von Benachrichtigungen

Wir bieten Ihnen – auch ohne Anlage eines Kundenkontos - die Möglichkeit, sich bei momentan nicht verfügbaren Artikeln per E-Mail Benachrichtigung informieren zu lassen, sobald dieser Artikel wieder lieferbar ist.

Um diese Information zu erhalten, müssen Sie Ihre E-Mailadresse in das dafür vorgesehene Feld eintragen. Wir senden Ihnen dann eine Benachrichtigungs-E-Mail zu, in der wir Sie bitten, durch Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links zu bestätigen, dass Sie die gewünschte Information über die Verfügbarkeit dieses Artikels erhalten möchten (Double-Opt-In). Ihre E-Mailadresse wird ausschließlich zu diesem Zweck verwendet und nach erfolgter Benachrichtigung unverzüglich in unserem Benachrichtigungs-Verteiler gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.


Nutzung von Kontaktformularen / E-Mailkontakt

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder per E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich für die Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern Sie dies wünschen und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Einsatz von Google reCAPTCHA

Um Eingabeformulare auf unserer Seite vor Missbrauch zu schützen, setzen wir den Dienst „reCAPTCHA“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein. Durch den Einsatz dieses Dienstes kann unterschieden werden, ob die entsprechende Eingabe menschlicher Herkunft ist oder durch automatisierte maschinelle Verarbeitung missbräuchlich erfolgt.

Nach unserer Kenntnis werden die Referrer-URL, die IP-Adresse, das Verhalten der Webseitenbesucher, Informationen über Betriebssystem, Browser und Verweildauer, Cookies, Darstellungsanweisungen und Skripte, das Eingabeverhalten des Nutzers sowie Mausbewegungen im Bereich der „reCAPTCHA“-Checkbox an „Google“ übertragen.

Google verwendet die so erlangten Informationen unter anderem dazu, Bücher und andere Druckerzeugnisse zu digitalisieren sowie Dienste wie Google Street View und Google Maps zu optimieren (bspw. Hausnummern- und Straßennamenerkennung).

Die im Rahmen von „reCAPTCHA“ übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt, außer Sie sind zum Zeitpunkt der Nutzung des „reCAPTCHA“-Plug-ins bei Ihrem Google-Account angemeldet. Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch „Google“ unterbinden wollen, müssen Sie sich bei „Google“ ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen und das reCAPTCHA Plug-in benutzen.

Die Nutzung des Dienstes „reCAPTCHA“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen, die Sie unter nachfolgendem Link einsehen können:

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

 

Web Analyse, Tracking und Social Plugins

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, daß wir zum jetzigen, aktuellen Stand unserer Website keine Daten über Analyse-Tools wie z.B. Google Analytics oder gleichartige erheben, verwenden oder speichern.Gleichfalls verzichten wir bewusst auf den Einsatz von Social Plugins für soziale Netzwerke.

 

Ihre Rechte und Kontaktmöglichkeit

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie u.a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten. Wenn Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung, Speicherung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte. Gleiches gilt für Auskünfte, Sperrung, Löschungs- und Berichtigungswünsche hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten sowie für Widerrufe erteilter Einwilligungen.

Um sicherzustellen, dass Ihre datenschutzrelevanten Anfragen zuverlässig und schnellstmöglich bearbeitet werden, richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an:

Design-Boutique
Günter Daemel
Röntgenstraße 5
41539 Dormagen

E-Mail: info@design-boutique.de

 

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote oder aufgrund geänderter gesetzlicher, beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.

Zuletzt angesehen